Navigation

Mobilität zu Unterrichtszwecken (STA2)

Unter STA2 versteht sich eine weitere Förderung im Sinne der „Mobilität“. Hintergrund ist die Förderung ausländischen Unternehmenspersonals zwecks gezielter, einheitlicher und erfolgsversprechender Unterrichtsmaßnahmen.

Gefördert werden Aufenthalte, die mindestens 5 Unterrichtsstunden andauern und einen Aufenthalt von 6 Wochen nicht überschreiten. Auch hier werden die Vorschriften sehr genau genommen und diesbezüglich auch umfangreiche Überprüfungen vorgenommen.

Folgende Leistungen werden gefördert:

1. Erstattung von Fahrtkosten
2. Erstattung von Aufenthaltskosten (die Höhe staffelt sich nach dem jeweiligen Zielland)

Weiterführende Infos